Barrierefreies Wohnen mit Moselblick, Garten und Garagen in bester Lage von Burg

56843 Burg(Mosel), Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Tanja Bürger, Mosel Immobilien Center

Objektdaten

  • Objekt ID
    2337a
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    56843 Burg(Mosel)
    Rheinland-Pfalz
  • Wohnfläche ca.
    200 m²
  • Grund­stück ca.
    1.865 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    4
  • Balkone
    1
  • Baujahr
    1978
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    Januar 2024
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. Ust.
  • Kaufpreis
    499.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Abstellraum
  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon
  • ✓ Bidet
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Kamin
  • ✓ Keller
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein außergewöhnliches Objekt in ruhiger Ortsrandlage von Burg sucht einen neuen Besitzer. Aufgrund des riesigen ehemaligen Winzerkellers wäre es natürlich perfekt für einen Winzerbetrieb. Da wir aber hier einen ebenerdigen Keller mit großer vorgelagerter Doppelgarage haben, könnte man den Bereich durchaus auch für die Vermietung von Wohnmobilstellplätzen nutzen. Auch die Großfamilie wird sich hier wohlfühlen.

Das Wohnhaus selbst ist aufgrund der großen Fenster lichtdurchflutet und hat eine großzügige Aufteilung. Von den Treppenstufen, die zur Eingangstür führen, abgesehen, ist der gesamte Wohnbereich auf einer Ebene. Früher wohnten hier nicht nur die Winzer, sondern haben auch Ihren Angestellten Schlafräume zur Verfügung gestellt. Es verfügt somit derzeit über 4 Schlafzimmer mit angrenzenden Bädern, sowie einer sehr großen Küche mit Sitz- bzw. Essgelegenheit. Die Küche ist über den Flur und über das Wohnzimmer begehbar. Blickfang des Wohnzimmers ist sicher der große Kamin und auch hier fällt einem direkt auf, wie hell sich der große Raum gestaltet. Auch die Qualität der Einrichtung bezogen auf die Fliesen, Teppichböden, die Miele-Einbauküche sprechen für die Wertschätzung der Immobilie seitens der Eigentümer. Die dunklen Holztüren und die Echtholztreppe mit dem geschwungenen handgefertigten Geländer sind weitere Qualitätsmerkmale, die zeigen, dass es sich bei diesem Objekt Innen wie Außen um ein Haus von guter Substanz handelt, welches stets gepflegt wurde. Natürlich sind die Küche und 3 der Bäder in die Jahre gekommen, doch ginge es hier nicht um die Sanierung, sondern lediglich um die Verschönerung der Zimmer nach eigenem Geschmack. Ein Badezimmer wurde bereits 2016 renoviert und verfügt über eine barrierefreie Dusche. Ein Büro, ein Hauswirtschaftsraum und ein Gäste-WC ergänzen den Wohnbereich.

Das Obergeschoss ist nicht ausgebaut, dies wäre aber grundsätzlich noch möglich. Die Voraussetzungen hierfür sind in Form einer Dämmung bereits geschehen.
Zu guter Letzt lädt ein riesiger Garten und eine große überdachte Terrasse zum Verweilen und Entspannen ein. Treffen und Feiern mit Freunden und Familie sind im Außenbereich kein Problem. Der Bereich vor dem Haus ist komplett gepflastert, Stellplätze bzw. Parkmöglichkeiten gibt es hier ausreichend.

Der riesige ehemalige Weinkeller umfasst 330 m² inklusive der Garage. Der Keller ist komplett befahrbar und die Nutzungsmöglichkeiten sind vielseitig.

Es befinden sich noch Weinberge im Besitz des Eigentümers ( 1 ha), die bei Bedarf auch mit verkauft werden könnten.

Ausstattung

Das Dach ist teilweise isoliert. und lässt sich noch ausbauen. Die Heizung ist aus 2011. Die Holzfenster sind isoverglast, die Außenwände sind aus Beton mit Ethernet-Putz.

Sonstige Informationen

Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) fällig. Sie beträgt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer und wird mit notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Lage

Die Immobilie liegt im kleinen Moselörtchen Burg, Nähe Zell und Traben-Trarbach und gehört zum Landkreis Bernkastel-Wittlich. Mit rund 360 Einwohnern ist Burg ein typisches Weindorf, eingebettet zwischen Mosel und Weinbergen. Zwischen Reil und Enkirch liegt es verkehrstechnisch sehr günstig, denn die Reiler Brücke schafft die Verbindung Richtung Wittlich und Trier und in Traben-Trarbach sind einige Geschäfte des täglichen Bedarfs zu finden, sowie das Schulzentrum und auch Ärzte und diverse Geschäfte.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus
Datenschutz
Mila Todorova, Inhaber: Mosel Immobilien Center (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Mila Todorova, Inhaber: Mosel Immobilien Center (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.